Monopoly & Schlossallee

Wer es sich leisten kann, eine Luxusvilla käuflich zu erwerben, der will mit Sicherheit nicht einfach nur darin wohnen! Vielmehr ist so ein Prachtobjekt doch ein Statussymbol sondergleichen! Wenn Luxus, oder gar Prunk, äußerste Priorität besitzen, dann wird nicht auf die Rechnung geschaut!

Es gibt sehr vielfältige Möglichkeiten, sein Haus in Szene zu setzen, sei es durch Möbel oder Gartengestaltung … . Ambietente vom Feinsten ist angesagt! Man findet nur leider im üblichen Möbelhaus um die Ecke viel zu wenig Auswahl an Exquisitem! Daher empfiehlt es sich, sich gründlich nach stilvollen Wohnideen umzusehen!

Vergoldete Wasserhähne, marmorgefliestes Bad oder Linkrustatapete? – Die Möglichkeiten sind schier endlos! Man sollte sich also unbedingt einen Überblick verschaffen über alle Vielfalt! Eine Internetseite mit Ideen hierfür ist www.schlossallee.de . Ob es nun ein Whirpool im Garten oder ein Privatkino im Stil des frühen 20. Jahrhunderts sein soll: Auf die Auswahl der verwendeten Materialien kommt es an! Je hochwertiger, umso besser!
Bei einem Budget ohne Limit erwartet einen Kenner also das Abenteuer der luxuriösen Hausgestaltung ohne Limit! Engagiert man dazu noch einen talentierten Designer, ist man auf der stilsicheren Seite!

Dieser Beitrag wurde in Neuzeit geschrieben und mit getaggt. Speichere den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>